Nachrichten

Medizin 2

Direktor:
Prof. Dr. med. Stephan Achenbach
Forschungsstiftung Medizin, Medizin 2, Uni-Klinikum

Herz und Stress

Zwölf kommende Termine, zwölf spannende Themen: medizinische Bürgervortragsreihe startet ins Sommersemester – erste Vorlesung am 29. April 2019

Die Forschungsstiftung Medizin am Universitätsklinikum Erlangen lädt auch im Sommersemester 2019 alle interessierten Bürger zu wöchentlichen Vorträgen ein. In gewohnter Tradition wird die Auftaktvorlesung – am Montag, 29. April 2019, 18.15 Uhr – auch diesmal von Prof. Dr. Stephan Achenbach, Direktor der Medizinischen Klinik 2 – Kardiologie und Angiologie, gehalten. Diesmal geht es um das Herz unter Stress. Der Eintritt ist frei.
Die erste Vorlesung der Bürgervortragsreihe im Sommersemester 2019 hält Prof. Dr. Stephan Achenbach, Direktor der Medizin 2 des Uni-Klinikums Erlangen.

Es ist beinahe schon ein Klischee: das Märchen vom ewig gestressten Manager, der irgendwann im Büro über seinen Geschäftsberichten zusammenbricht und einen Herzinfarkt erleidet. Doch so abwegig ist diese Geschichte gar nicht: Tatsächlich zählt Stress zu den Faktoren, die sich negativ auf die Herzgesundheit auswirken. "Nicht jeder Stress ist gleich ungesund", betont Prof. Achenbach. "Es gibt ja auch den kurzzeitigen 'guten' Stress, der uns zu Höchstleistungen anspornt. Bleibt der Druck aber bestehen, kann er langfristig nicht nur psychische, sondern auch physische Folgen, zum Beispiel für das Herz-Kreislauf-System, haben. Zusätzlich begünstigt Stress einen ungesunden Lebensstil: schnelles, unbewusstes Essen, wenig Bewegung und Schlaf - allesamt nicht förderlich für einen gesunden, regenerierten Körper. Und bezüglich Herzerkrankungen fast wichtiger noch sind Formen des Stresses, derer man sich häufig nicht so bewusst ist, zum Beispiel Schichtarbeit, Verkehrslärm oder auch Einsamkeit und soziale Isolation."

Einladung zur Bürgervorlesung

Welchen Einfluss hat Stress auf das Herz und welche Folgen kann die lang anhaltende Belastung haben? Antworten gibt Prof. Achenbach im Rahmen seiner Bürgervorlesung am Montag, 29. April 2019. Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr im Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, Östliche Stadtmauerstraße 11, in Erlangen.

Veranstaltungshinweis

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Stephan Achenbach
Telefon: 09131 85-35301
E-Mail: med2-infoatuk-erlangen.de

Downloads

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06