Rhythmussprechstunde

Medizin 2

Direktor:
Prof. Dr. med. Stephan Achenbach

Rhythmussprechstunde

Für die Untersuchung und Beratung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen gibt es eine spezielle Rhythmussprechstunde. Von hier aus können alle notwendigen nicht-invasiven diagnostischen Methoden angewandt werden - ggfs. kann auch die weitergehende invasive Diagnostik (elektrophysiologische Untersuchungen (EPU), Ablationen) geplant werden.

Weitere Informationen

Rhythmussprechstunde

Nicht-invasive Diagnostik und Planung der ggfs. nötigen invasiven Diagnostik lesen Sie mehr
 
Ansprechpartner
Dr. med. Martin Arnold
Visitenkarte
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung